Der Aufstockungsunterhalt und seine Befristung

waren Gegenstand einer Entscheidung des BGH vom 28.02.2007, die ich in meinem Rechsprechungsblog ausführlicher dargestellt habe. Die Überlegungen des Gerichts dürften auch dür die Dogmatik der zu erwartenden Änderungen im Unterhaltsrecht von erheblicher Bedeutung sein.

Veröffentlicht von Roland Hoheisel-Gruler

Volljurist// Mediator // Dipl. Forstwirt (univ.)//Hochschullehrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: