Fernsehtipp

Recht im Fernsehen

Auf n-tv läuft eine gesponsorte Sendung zum Themenkreis Recht. Nachdem die Deutsche Anwaltauskunft diese beereits seit September 2005 unterstützt hatte, sind ab heute der Anwaltsuchdienst des DAV, die Deutsche Anwaltauskunft gemeinsam mit dem neuen Co-Sponsor Advocard Rechtsschutzversicherung für „Recht und Steuern“ da.

Die Sendung rund um das Thema Recht wird jeden zweiten Freitag ab 18.30 Uhr ausgestrahlt. Die Wiederholung folgt am darauf folgenden Montag um 15.30 Uhr. Ab dem 19. März 2007 erfolgt die Wiederholung jeden weitern Montag bereits um 15.15 Uhr.

Die Sendung ist so konzipert, dass Rechtsthemen aufgegriffen und Hinweise für Ratsuchende gegeben werden. Weiterführende Hinweise gibt es auf der Homepage von n-tv.

In der Sendung vom 2. März 2007 geht es unter anderem um folgende Themen:

Elternunterhalt – wenn Kinder für Vater und Mutter zahlen müssen

Todesfall – welche bürokratischen Hürden die Nachkommen erwarten

Auswanderung – was Fernwehsüchtige vor der Ausreise beachten sollen

Amateurvideo – wenn aus lustigen Filmchen teure Späße werden

Veröffentlicht von Roland Hoheisel-Gruler

Volljurist// Mediator // Dipl. Forstwirt (univ.)//Hochschullehrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: