7. August

Der 7. August bei wikipedia.

Am 7. August 1495 wurde auf dem Reichstag in Worm der ewige Landfriede verabschiedet. In der Rechtsentwicklung bedeutet dies einen wichtigen Schritt hin zum Gewaltmonopol des Staates.

Am 07. August des Jahres 1760 wurde Anna Margaretha Zwanziger geboren, die als Serienmörderin in die Rechtsgeschichte einging.

Veröffentlicht von Roland Hoheisel-Gruler

Volljurist// Mediator // Dipl. Forstwirt (univ.)//Hochschullehrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: