Krankheitsbedingte Kündigung

Wenn kein betriebliches Eingliederungsmanagement nach § 84 II SGB XI im Falle einer krankheitsbedingten Kündigung durchgeführt hat, so hat dies Auswirkungen auf die Darlegungs- und Beweislast im Prozess. Dies hat das Bundesarbeitsgericht entschieden.

Die ganze Entscheidung habe ich in meinem Rechtsprechungsblog dargestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s