Scheidung ohne Rosenkrieg

So lautet der Titel für den WiSo-Tipp am kommenden Montag, den 01. Oktober 2007. Die Sendung läuft nach den heute-Nachrichten um 19:25 Uhr. Nähere Hinweise zur Sendung hat das ZDF hier auf seinem Internet-Angebot bereitgestellt.

Die Fragen, die behandelt werden sollen lauten:

Welche Rechte haben die einzelnen Ehepartner? Muss der Partner einer Scheidung zustimmen? Wie hoch ist der Unterhalt? Das gemeinsame Haus, Auto, Geschirr – wer bekommt was? Macht ein Mediator Sinn? Und was ist am besten für die Kinder?

Interessant wird sein, wie hier das Thema Mediation angegangen werden wird. Es ist auf alle Fälle erfreulich, dass sich die Medien dieses Jahr querbeet mit der Thematik „friedliche Scheidung“ befasst haben.

Interessant sind aber auf alle Fälle die weiteren links im ZDF-Angebot, so ein Video zum Thema „Trennung ohne Schulden.“ oder aber vertiefende Hinweise zu den Bereichen Schulden duch den Ex-Partner, Rentenkürzungen bei Scheidung oder aber Hinweise zur geänderten Regelbetragsverordnung vom 01. Juli mit erstmalig rückgängigen Einsatzbeträgen.

Das ZDF hat auch noch ein Video zum neuen Unterhaltsrecht verlinkt, nachdem die Reform aber gescheitert ist, ist die praktische Relevanz dieses Beitrages aber gering.

Veröffentlicht von Roland Hoheisel-Gruler

Volljurist// Mediator // Dipl. Forstwirt (univ.)//Hochschullehrer

Ein Kommentar zu “Scheidung ohne Rosenkrieg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: