vorläufiges Berufsverbot und die Folgen

Wenn einem Rechtsanwalt die Zulassung widerrufen wird, so hat dieses die Wirkung eines vorläufigen Berufsverbotes.

Das Bundesarbeitsgericht hat sich nun mit der Frage beschäftigt, welche Auswirkungen dies auf ein laufendes Verfahren haben kann, wenn der Zulassungswiderruf in eine laufende Frist fällt und diese dann versäumt wird.

Ausführlich habe ich diese Entscheidung in meinem Rechtsprechungsblog dargestellt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s