Mediation is a WHAT

Einen interessanten Artikel über die Verwendung von Metaphern in der Mediation habe ich hier gefunden. Autoriu des Artikels ist Dr. Suzette Haden Elgin. Sie bezeichnet den Einsatz von Metaphern als ein wirkungsvolles Instrument um im Wege der Konfliktbewältigung Gemeinsamkeiten zu suchen und zu finden.

Zugegebenermassen ist der richtige Einsatz von Metaphern schwierig. Mindestens ebenso schwer ist, eine richtigte und geeignete Metapher zu finden.

Ein ausführliches Literatur- und Linkverzeichnis rundet diesen lesenswerten Artikel ab.

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen zum Thema auch telefonisch zur Verfügung. Die Kanzlei bietet hierzu des Service einer telefonischen Beratung unter der kostenpflichtigen Servicenummer 0900-1876000021 an.

Es werden 1,99 Euro pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom berechnet. Aus Mobilfunknetzen wird zum Teil vom Netzbetreiber ein Aufschlag berechnet. Der jeweilige Minutenpreis wird aber immer vor Gesprächsbeginn kostenlos angesagt.

Die Einzelheiten hierzu finden Sie hier.

 

Veröffentlicht von Roland Hoheisel-Gruler

Volljurist// Mediator // Dipl. Forstwirt (univ.)//Hochschullehrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: