Arbeitsamt als Assessment-Center

Die Süddeutsche Zeitung beschäftigt sich mit einer anstehenden Reform der Arbeitsagentur.

„Wie reagieren Sie, wenn Kunden Sie nerven?“ Mit solchen Fragen will die Arbeitsagentur wohl bald herausfinden, welche Stärken und Schwächen ein Arbeitsloser hat. Warum sich die Verantwortlichen nicht nur von dem Psycho-Test sondern auch von anderen Maßnahmen Erfolge versprechen, ist in dem Artikel nachzulesen.

 

Veröffentlicht von Roland Hoheisel-Gruler

Volljurist// Mediator // Dipl. Forstwirt (univ.)//Hochschullehrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: