Kritische Anmerkungen eines Familienrichters zur Sorgerechts-Situation in Deutschland

Auf WDR 5 lief kürzlich eine Sendung, in der der ehemalige Familienrichter Hans-Christian Prestien deutliche Worte zur Rechtslage im Hinblick auf das Sorgerecht in Deutschland fand.

Er hält die derzeitige Situation, nach der die Familiengerichte in Deutschland in Sorgerechtssachen entscheiden müssen, für unhaltbar. So trägt die Sendung auch den provolkanten Titel: „Das deutsche Sorgerecht ist eine Menschenrechtsverletzung an Kindern“.

Hier – auf den Seiten des Senders – steht die Sendung vom 28.07.2011 als podcast zum Nachhören und zum download bereit.

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Kritische Anmerkungen eines Familienrichters zur Sorgerechts-Situation in Deutschland

  1. Hallo,
    die körperliche und seelische Misshandlung von Kindern in Heimen ist sicherlich ein wichtiger Aspekt. Das Augenmerk des Beitrages liegt aber auf den Problemen, die mit dem Sorgerecht verbunden sind – es wird daher der gesamten Missbrauchsproblematik nicht das Augenmerk gegeben, die sie eigentlich verdient, wenn dies aus dem Blickwinkel der Elternverantwortung und der Ämterverantwortung für die Elterliche Sorge heraus gesehen wird.
    Der Linktipp ist daher – in Bezug auf das Thema Sorgerecht – eher irreführend.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s