Spielsüchtiger Fahrlehrer – Widerruf der Fahrlehrererlaubnis

Wenn ein Fahrlehrer spielsüchtig ist und aus dieser Ansicht heraus Straftaten begeht, sind überwiegende Zweifel an seiner Zuverlässigkeit angebracht. Dies kann zum Entzug der Fahrerlaubnis und daher faktisch zu einem Berufsverbot führen. Mehr dazu bei DATEV.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s