Wenn zwei Hunde sich beißen

Wenn eine Hundehalterin in eine Beißerei eingreift, um das eigene Tier zu schützen, kann sie nur anteilig Schadenersatz und Schmerzensgeld erwarten. Es ist hier von einem hohen Mitverschulden bei solch einem folgereichem Eingriff in eine Hundebeisserei auszugehen. Mehr dazu bei DATEV.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s