Müssen die Eltern jedes Studium finanzieren?

Der Volljährige bestimmt sein Berufsziel grundsätzlich selbst. Hierzu gehört auch die Entscheidung, ein Studium aufzunehmen oder aber nicht. die Eltern können zwar Wünsche äußern, letztlich kommt es aber in unterhaltsrechtlicher Hinsicht hierauf gar nicht an. eine Einschränkung besteht aber doch: Die gewählte Ausbildung muss geeignet sein, später den eigenen Lebensunterhalt zu verdienen.

Eine Verpflichtung zur Finanzierung des Studiums besteht immer dann, wenn ein berufsqualifizierender Abschluss erreicht werden kann. Ein Studium, das nicht hierauf angelegt ist, weil beispielsweise nur Nebenfächer belegt werden, reicht daher nicht aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s