Alleinerzogene Jungen brauchen einen Vater zum Erleben

Spiegel online hat auf wissenschaftliche Erkenntnisse hingewiesen, die auf Untersuchungen zu Jungen beruhen, die alleine erzogen wurden. Hieraus wird ersichtlich, dass die Jungen für ihr Aufwachsen auch dringend einer männlichen Hauptbezugsperson bedürfen. Die Frage: Papa wo bist Du? zeigt deutlich auf, dass hier ein besonderer Bedarf besteht. Diese Erkenntnisse zeigen deutlich die Erfordernisse im Hinblick auf das Sorgerecht und die verantwortungsvolle Ausübung des Umgangsrechtes auf. Gleichzeitig sollten diese Ergebnisse auch als Warnung vor Versuchen der Umgangsvereitelung dienen.

Alleinerzogene Jungen: Papa, wo bist du? – SPIEGEL ONLINE.

Wenn Sie weitere Fragen zum Unterhaltsrecht haben, finden Sie hier unser online-Angebot rund um das Unterhaltsrecht.

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen auch telefonisch zur Verfügung. Sie finden hier unser Angebot der telefonischen Rechtsberatung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s