Interview mit Prof. Wassilios Fthenakis zur Väterstudie: „Männer delegieren viel“

Über die neueste Forsa-Studie über die modernen Väter habe ich bereits berichtet. Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine HNA hat diese Studie zum Anlass genommen, Prof. Dr. Fthenakis hierzu zu interviewen. Er gilt als einer der derzeit führenden Väterforscher. Als Gutachter für das Bundesverfassungsgericht in Fragen des Sorge- und Umgangsrechts hat er sich einen Namen gemacht.

Fthenakis analysiert die Studie und erläutert die Ergebnisse. Die Väter sind gefangen in einem Spagat zwischen Familie und Erwerbsleben. Aufgrund seiner eigenen Forschungen zum Themenbereich erklärt Fthenakis anschaulich, was die Gründe hierfür sind und zeigt plastisch die Entwicklung im Leitbild Familie auf.

Das Interview gibt es hier auf den Seiten der HNA:

Interview zur Väterstudie: „Männer delegieren viel“ | Politik.

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen zum Thema auch telefonisch zur Verfügung. Die Kanzlei bietet hierzu des Service einer telefonischen Rechtsberatung unter der kostenpflichtigen Servicenummer 0900-1876000021 an.

Es werden 1,99 Euro pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom berechnet. Aus Mobilfunknetzen wird zum Teil vom Netzbetreiber ein Aufschlag berechnet. Der jeweilige Minutenpreis wird aber immer vor Gesprächsbeginn kostenlos angesagt.

Die Einzelheiten hierzu finden Sie hier.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s