„Fröhlicher Friese“ soll Unterhalt zahlen: „Bauer sucht Frau“ hat gerichtliches Nachspiel

Ganz so dramatisch, wie sich die Schlagzeile bei FOCUS online anhört, ist es nun doch nicht:

„Fröhlicher Friese“ soll Unterhalt zahlen: Erste Klage wegen RTL-Show „Bauer sucht Frau“ – Kino & TV – FOCUS Online – Nachrichten.

Eigentlich geht es um einen fast alltäglichen familienrechtlichen Konflikt. Auf der einen Seite stehen die Unterhaltsforderungen der Kindesmutter – auf der anderen Seite gibt der „Fröhliche Friese“ an, seine Tochter im vergangenen Sommer das erste und einzige Mal gesehen zu haben.

Laut Darstellung in FOCUS online zahle der Vater zuwenig Unterhalt fürs Kind. Wenn es tatsächlich nur um Kindesunterhalt gehen sollte, ist aber die weitere Darstellung nicht so ohne weiteres verständlich. Denn die Frage, ob die Mutter nach der Geburt der Tochter Stella ihren job aufgegeben habe und nun in finanziellen Schwierigkeiten stecke ist keine des Kindesunterhalts. Hier könnten allenfalls Ansprüche aus § 1361 BGB (falls die beiden geheiratet haben und nun getrennt leben) oder aus §§ 1569,1570 BGB (falls sie geheiratet haben und zwischenzeitlich schon geschieden sind) oder aber aus § 1615l BGB (falls die beiden niemals geheiratet haben) näher zu prüfen sein.

Ganz unabhängig davon ist aber die Frage zu beantworten, ob und wie der Vater sein Kind sehen kann und das Kind mit dem Vater Umgang pflegt. Das Kind hat ein Recht darauf, regelmäßig seinen Vater zu sehen. Wenn es so ist, dass der Vater sein Kind bislang einmal nur gesehen hat, ist es höchste Zeit, hier etwas für den Aufbau der Vater-Kind-Beziehung zu tun, ganz unabhängig von den finanziellen Rahmenbedingungen.

Dabei ist dann die Frage, ob ein gemeinsames Sorgerecht besteht noch gar nicht angesprochen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Unterhaltsrecht haben, finden Sie hier unser online-Angebot rund um das Unterhaltsrecht.

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen auch telefonisch zur Verfügung. Sie finden hier unser Angebot der telefonischen Rechtsberatung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s