St. Martinsfeiern und das Urheberrecht

Die meisten Lieder, die zum St. Martinstag gesungen werden, sind urheberrechtlich geschützt.

Die Rechte an diesen Liedern verwaltet die GEMA – einstudieren und aufführen darf man sie oft trotzdem. Was aber genau zu beachten ist, hat die LTO hier zusammengestellt:

Quelle: Urheberrecht an Martinsliedern: GEMA mit meiner Laterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s