Mittelalterlicher Kampf – Räuber schlägt Ritter blind – kein Schadenersatz 

Wer als mittelalterlicher Held an Live-Action-Role-Playing-Veranstaltungen teilnimmt, kann Bösewichte nicht auf Schadensersatz in Anspruch nehmen, hat das LG Osnabrück entschieden. Mit der Teilnahme an einer solchen Veranstaltung gehe demnach eine konkludente Verzichtserklärung für fahrlässige Verletzungen einher.

Quelle: Mittelalterlicher Kampf: Räuber schlägt Ritter blind

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mittelalterlicher Kampf – Räuber schlägt Ritter blind – kein Schadenersatz 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s