Trennungskinder – Scheidungskinder

Heute bin ich zu Gast beim Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV in Mainz. Dort werde ich über Trennungskinder und Scheidungskinder reden.

Hierbei geht es darum, dass bei diesem Vortrag ein Perspektivwechsel versucht werden soll: Nicht die Eltern und ihr Konflikt steht im Mittelpunkt, sondern es geht um die Kinder und deren Bedürfnisse.

Wie diese gestillt werden können und was die rechtlichen Rahmenbedingungen sind, in denen sich die Eltern hierzu bewegen, das will ich an diesem Abend vortragen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an den ISUV Mainz und dessen Leiterin, Frau Lenzen, für die Einladung. Ich freue mich auf diesen Abend. Den Vortragsflyer gibt es hier zum Download:

Werbeanzeigen