Heute von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Telefonaktion zum Elternunterhalt

Heute stehe ich Ihnen für alle Fragen rund um den Elternunterhalt zur Verfügung: Unter meiner Hotlinenummer 0900 1876 0000 21 können Sie mich zwischen 9.00 Uhr und 12:00 Uhr vormittags anrufen . Neben den Kosten für den Anruf (EUR 1,99/min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife können abweichen, die Preisansage ist kostenfrei) entstehen keine weiteren Kosten„Heute von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Telefonaktion zum Elternunterhalt“ weiterlesen

ePostkarte zum Elternunterhalt

Begleitend zum nächsten ISUV-Themenabend, der sich mit dem Elternunterhalt befasst, haben wir mittlerweile zwei ePostkarten im Sortiment: und Der Themenabend findet am Mittwoch, den 02. November 2016 im Gasthof „Bären“ in Sigmaringen statt. Weitere Informationen zum Themenabend finden sich hier. Alle Grußkarten aus unserer Kanzlei gibt es hier.    

Elternunterhalt trotz Enterbung?

So könnte der Fall aussehen: Nach dem Tod der Mutter überwirft sich der Vater mit der einzigen Tochter. Die Geschichte verläuft recht unschön, am Ende erhält die Tochter einen eingeschriebenen Brief, darin findet sich nur die Kopie eines notariellen Testaments des Vaters, in dem er seine neue Lebensgefährtin, die nicht zuletzt ein Auslöser der Differenzen„Elternunterhalt trotz Enterbung?“ weiterlesen

ISUV-Vortrag im Juli

Der nächste Themenabend des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht befasst sich mit dem Themenkreis „Erben und Vererben“. Darüber hinaus geht es auch um die Möglichkeiten, das Familienvermögen nach Möglichkeit zu erhalten. Unter dem Stichwort „asset protection“ werden die Gestaltungsmöglichkeiten erörtert, wie bei Pflegebedürftigkeit der Vermögensstamm erhalten werden kann. Am Mittwoch, den 6. Juli findet dieser nächste„ISUV-Vortrag im Juli“ weiterlesen

Eine Pseudo-Baustelle im Mietshaus muss entfernt werden

Der Mieter muss Einschränkungen, die durch bauliche Maßnahmen im Mietshaus hervorgerufen werden, in der Regel dulden. Was geschieht aber, wenn tatsächlich über eine längeren Zeitraum nicht gebaut wird? Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass der Vermieter Einrichtungen, die den Eindruck einer provisorischen Baustelle vermitteln, dann entfernen muss, wenn tatsächlich nicht gebaut wird. Eine so genannte„Eine Pseudo-Baustelle im Mietshaus muss entfernt werden“ weiterlesen

ISUV startet neue Vortragsreihe

  Am Mittwoch, den 02.03.2016 startet der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht um 19:30 Uhr nach längerer Pause eine neue Vortragsreihe in Sigmaringen. In diesem Jahr finden die Veranstaltungen im „Bären“ in Sigmaringen statt. Auch dieses Jahr bin ich wieder Referent beim  ISUV in meiner Eigenschaft als Kontaktanwalt. Thema des ersten Abends sind die häufigsten Fehlerquellen„ISUV startet neue Vortragsreihe“ weiterlesen

Ablösung von Versorgungsregelungen – Vertrauensschutz und Verhältnismäßigkeit | Ein Beitrag auf der „Rechtslupe“

Die Rechtslupe befasst sich in einem lesenswerten Beitrag mit der Ablösung von Versorgungsregelungen und diskutiert das Verhältnis von Vertrauensschutz und Verhältnismäßigkeit.   Quelle: Ablösung von Versorgungsregelungen – Vertrauensschutz und Verhältnismäßigkeit | Rechtslupe