Archiv der Kategorie: Vorträge

Armutsrisiko Scheidung

Zeit online beschäftigt sich in einer Reportage mit dem Armutsrisiko nach einer Trennung oder Scheidung. Hier wird das Lebensschicksal einer Frau beschrieben, die ihre berufliche Zukunft den Interessen der Familie untergeorndet hat. Nach der Trennung vom Vater ihres Kindes geriet sie in die Schuldenfalle.

Hier ist der vollständige Artikel der Zeit zu lesen.

Armutsrisiko Scheidung: Arme Frau | Gesellschaft | ZEIT ONLINE.

Zu diesem Themenkreis findet auch der nächste ISUV-Themenabend in Sigmaringen statt: Am Mittwoch, den 07.11.2012 referiert Rechtsanwalt Roland Hoheisel-Gruler zum Thema: „Schuldenfalle Trennung“. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Pizzeria „Krone“.

Wenn Sie weitere Fragen zum Unterhaltsrecht haben, finden Sie hier unser online-Angebot rund um das Unterhaltsrecht.

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen auch telefonisch zur Verfügung. Sie finden hier unser Angebot der telefonischen Rechtsberatung.

 

 

Werbeanzeigen

Vortrag zum Unterhaltsrecht im Oktober

Wie ist das mit dem Unterhalt ?

Eine der zentralen Fragestellungen im Falle einer Trennung befasst sich mit der zukünftigen Sicherung des Lebensunterhalts der Ehegatten und Kinder. Wer hat wieviel von wem zu erwarten und wieviel hat dem zur Zahlung verpflichteten Partner zu verbleiben? Was ist mit eigener Erwerbsobliegenheit und wie lange muss überhaupt etwas bezahlt werden? Wie wird Haushaltstätigkeit und Kinderbetreuung honoriert? Was ist, wenn das Geld nicht ausreicht?

Seit der Reform des Unterhaltsrechts im Jahre 2008 hat sich in der Rechtsprechung einiges getan.

 

Der nächste Vortrag des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht ISUV/VDU e.V. in Sigmaringen befasst sich mit diesen Fragestellungen.

Referent des Abends ist der Sigmaringer Fachanwalt für Familienrecht und Mediator Roland Hoheisel-Gruler. Es besteht die Möglichkeit zur ausgiebigen Diskussion.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 10.10.2011 um 19:30 Uhr in der Pizzeria „Krone“  in Sigmaringen statt. Der Eintritt ist frei. Es besteht die Möglichkeit zur ausgiebigen Diskussion.

Wenn Sie weitere Fragen zum Unterhaltsrecht haben, finden Sie hier unser online-Angebot rund um das Unterhaltsrecht.

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen auch telefonisch zur Verfügung. Sie finden hier unser Angebot der telefonischen Rechtsberatung.

 

 

 

Rund um die Scheidungsimmobilie – Vortrag in Sigmaringen

Der ISUV-Themenabend im März widmet sich den Fragestellungen rund um die Scheidungsimmobilie. Dieser findet am Mittwoch, den 07.03.2012 ab 19:30 Uhr in der Brauereigaststätte „Zollerhof“ in Sigmaringen statt. Der ISUV hat mich wiederum als Referenten zu diesem Thema eingeladen.l

Häufig sind bei den Fragen, die anlässlich einer Trennung und Scheidung gelöst werden müssen, Immobilien betroffen. Die Lösung dieser Fragen rund das Familienwohnheim, stellt häufig den Dreh- und Angelpunkt dar.

Die Ehegatten sind an diesen Punkt häufig emotional berührt. Umso mehr ist es die Aufgabe, der mit der Scheidung und den damit verbundenen Folgesachen betrauten Beratern, eine tragfähige Lösung zu erarbeiten.

Letztlich droht im Falle einer Nichteinigung der Beteiligten hier eine Teilungsversteigerung. Nicht nur, dass dies oft als letzte Stufe in einer sich steigernden Auseinandersetzung empfunden wird, sind damit doch in der Regel auch erhebliche finanzielle Einbußen damit verbunden.

An diesem Themenabend werden die wesentlichen Fragestellungen, die sich um die Scheidungsimmobilie drehen, besprochen werden. Es werden alle Scheidungsfolgen behandelt, auf die sich die Immobilie, ihre Nutzung und Finanzierung auswirkt.

Nutzungsregelungen und vertragliche Vereinbarungen über die Immobilie einschließlich ihrer Auswirkungen auf das Unterhaltsrecht werden ebenso thematisiert wie vorsorgende Eheverträge oder Scheidungsvereinbarungen mit Rücksicht auf die Immobilie oder erbrechtliche Vorkehrungen nach der Übernahme eines Hauses. Hinweise zum Verfahren der Teilungsversteigerung sowie gerichtliche Regelungen zu Ehewohnung und Haushaltsgegenständen runden den Themenabend ab. Es besteht die Möglichkeit zur Diskussion, der Eintritt ist frei.

Der Referentenentwurf zum Mediationsgesetz

Das Bundesjustizministerium hat den Referentenentwurf zu einem Mediationsgesetz online gestellt.  Er steht hier zum download bereit. Es stehen noch spannende Diskussionen bevor.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=law&iid=5250366″ src=“http://view4.picapp.com/pictures.photo/image/5250366/close-the-scales-justice/close-the-scales-justice.jpg?size=500&imageId=5250366″ width=“380″ height=“380″ /]

Beratungszentrum eröffnet Vortragsreihe

Das Steinbeis-Beratungszentrum für Unternehmens- und Kommunikationsentwicklung hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, mit Vortrags- und Weiterbildungsangeboten ein Partner der regionalen mittelständischen Wirtschaft zu sein.

Aus diesem Grunde werden wir in regelmäßiger Folge Vortragsveranstaltungen anbieten.

Den Anfang machen unsere Projektleiter Alfred Emhart und Ulrich Etzel zum Thema betrieblicher Datenschutz.

Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, den 07.10.2009 um 18:30 Uhr im Haus am Riedbaum in Sigmaringen statt.