26. Juni

happy B-day Caro ! Was sonst noch wichtig ist, erzählt uns das Kalenderblatt von Wikipedia: Am 26.06.1483 begann die Regentschaft von Richard III – durch das Drama von Shakespeare unsterblich gemacht. Am 26.06.2003 erging ein wichtiges uns wegweisendes Urteil des Obersten Bundesgerichts der USA: im Verfahren Lawrence vs. Texas. Der Urteilstenor lautet: Ein texanisches Gesetz,„26. Juni“ weiterlesen

Das Ende der Antike

heute entführt uns Wikipedia ans Ende der Antike – und zwar an einen Aspekt, der gemeinhin nicht so viel Beachtung erfährt. Während die Völkerwanderung mehr oder weniger geläufig ist geht es hier darum, dass in den Jahrhunderte währenden Auseinandersetzungen zwischen dem Römischen und dem Persischen Reich am Ende beide Reiche geschwächt darnieder lagen und so„Das Ende der Antike“ weiterlesen

Den Fürsten keinen Pfennig !

die Überschrift stand damals auf einem Wahlplakat der SPD  – der Artikel des Tages beschäftigt sich heute mit dem Streit um die Fürstenenteignung in der Weimarer Republik. Dieser Artikel ist nicht nur aus historischer Sicht interessant, auch die dahinter stehenden Fragestellungen um Enteignung, Sozialbindung des Eigentums, Entschädigungsfragen und so weiter sind auch für den Juristen„Den Fürsten keinen Pfennig !“ weiterlesen

Cercopiden

Da freut sich das Försterherz: Die Cercopiden – oder auf deutsch – die Blutzikaden wecken auf der Wikipediaseite im Artikel des Tages Erinnerungen an die Forstentomologie. Bei den Blutzikaden können übrigens auch die Weibchen rhythmische Melodien von sich geben, wohl anders als die Zikaden im Mittelmeerraum, von denen ein griechischer Philosoph deren Stummheit rühmte.