Unterhaltsrecht

Im online-Angebot unserer Kanzlei finden Sie derzeit

  • ein Angebot für die Einholung unterhaltsrechtlich relevanter Auskünfte
  • ein Angebot für die Erstellung einer Unterhaltsberechnung
  • Informationsbroschüren mit familienrechtlichen Themenstellungen im Download-Bereich.

Unser Angebot wird laufend erweitert.
Wir bieten Ihnen die außergerichtliche Geltendmachung der unterhaltsrechtlich relevanten Auskünfte zum Pauschalpreis von EUR 90,00 an.

Eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass der Unterhaltsanspruch korrekt berechnet werden kann, ist die Zurverfügungstellung des hierfür notwendigen Datenmaterials durch den Unterhaltsverpflichteten. Hierfür hat der Gesetzgeber den Auskunfts- und Beleganspruch nach § 1605 BGB geschaffen.

Es ist nun, nicht zuletzt im Hinblick auf die Sperrwirkung des § 1605 II BGB wichtig, dass der Auskunftsanspruch genauestens geltend gemacht wird, denn die Auskunft muss alle Positionen enthalten, die für die Ermittlung des Anspruchs von Bedeutung sein können.

Wir bieten Ihnen an, diesen Auskunftsanspruch für Sie beim Unterhaltsverpflichteten geltend zu machen. Diese aussergerichtliche Tätigkeit bieten wir Ihnen zum Pauschalhonorar von EUR 90,00 an.

Sollten Sie aufgrund Ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse einen Anspruch auf Beratungshilfe haben, so würden auf Sie lediglich der gesetzliche Anteil von EUR 10,00 entfallen. Weitere Gebühren entstehen für die außergerichtliche Tätigkeit nicht.

Sollte wider Erwarten die Einschaltung des Gerichts notwendig werden, sind die Gebühren entsprechend der gesetzlichen Regelungen nach dem RVG abzurechnen. Falls Sie einen Anspruch auf Prozesskostenhilfe geltend machen können, übernehmen wir auch die Beantragung der PKH vor einer Klageerhebung.

Damit wir das Auskunftsersuchen zügig für Sie bearbeiten können, haben wir einen Fragebogen für Sie vorbereitet, den Sie hier herunterladen können. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fragebogen Unterhalt und Auskunft

Wir bieten Ihnen eine Unterhaltsberechnung zum Pauschalpreis von EUR 60,00 an.

Die Unterhaltsberechnung erfolgt mit dem Berechnungsprogramm 1×1 des Familienrechts. Autor des Programms ist der VorsRiaOLG Friedrich Strohal.

Ich habe Ihnen nachstehend einen umfangreichen Fragebogen zum download bereitgestellt. Der Fragebogen ist mit zahlreichen Hinweisen und Ausfüllhilfen versehen.

Für Fragen hierzu stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Fragebogen zum Unterhaltsrecht

 

Unterhaltsrechtliche Leitlinien:

Die Süddeutschen Leitlinien zum Unterhaltsrecht finden Sie hier auf den Seiten des OLG Stuttgart.

pdf-file zum Download der Süddeutschen Leitlinien via OLG Stuttgart

Düsseldorfer Tabelle:

Die aktuelle Düsseldorfer Tabelle finden Sie hier auf den Seiten der Justiz in Nordrhein-Westfalen.

 

82 Gedanken zu “Unterhaltsrecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s