Wie werden die alten Titel umgerechnet ?

Wenn ein dynamischer Unterhaltstitel besteht, der einen Prozentsatz nach der jeweiligen Regelbetragsverordnung ausgewiesen hat, so muss dieser Titel an das geänderte neue Unterhaltsrecht angepasst werden. Der Gesetzgeber hat durch die Übergangsvorschriften dafür gesorgt, dass eine Abänderung des Titels nicht notwendig ist. Vielmehr hat eine Umrechnung stattzufinden. Diese wird wie folgt vorgenommen: 1.Der bisherige Prozentsatz vom„Wie werden die alten Titel umgerechnet ?“ weiterlesen

Was ist 2008 an Unterhalt zu bezahlen ?

Nachdem die neue Düsseldorfer Tabelle veröffentlicht ist, stellt sich nun die Frage, wieviel an Kindesunterhalt im Einzelfall zu bezahlen ist. Wenn ein dynamischer Titel besteht, so ist dieser nach den Vorgaben des Gesetzgebers umzurechnen. Hierzu werde ich noch einen gesonderten Beitrag hier veröffentlichen. Hinsichtlich der Mangelfallberechnung kommt nun das neue Rangfolgesystem der Unterhaltsrechtsreform zu tragen.„Was ist 2008 an Unterhalt zu bezahlen ?“ weiterlesen

Düsseldorfer Tabelle 2008 ->> Ergänzung

Nachdem das Erstaunen im Sommer diesen Jahres große war, als die Beträge für den Kindesunterhalt zurückgingen, weil der Regelbetrag zum 01. Juli 2007 abgesenkt worden war, wird es jetzt ab Januar zu einer Erhöhung der Zahlbeträge kommen. In Westdeutschland liegt die Erhöhung bei ca. 1,75 EUR. In den neuen Ländern ist die Erhöhung deutlich höher.„Düsseldorfer Tabelle 2008 ->> Ergänzung“ weiterlesen

Die neue und die alte Düsseldorfer Tabelle

  Um einen Vergleich herstellen zu können zwischen der bisherigen und der neuen Tabelle, ist etwas Aufwand notwendig. Neu ist, dass es jetzt einen gesetzlichen Mindestunterhalt gibt. Ausgehend von diesem wird jetzt vom Einkommen abhängig nach oben gerechnet. Auffällig ist, dass die bisherige Differenzierung in den unteren Einkommensgruppen aufgegeben wurde, zwei Einkommensstufen der Tabelle wurden„Die neue und die alte Düsseldorfer Tabelle“ weiterlesen

wieviel Unterhalt in 2008 ?

heute wird die neue Düsseldorfer Tabelle veröffentlicht. Das OLG Düsseldorf hat in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass die Pressekonferenz heute Vormittag um 10:30 Uhr stattfindet. Sobald die neue Tabelle veröffentlicht ist, werde ich hier darauf zurückkommen. Wie bereits erörtert, erfordert die neue Rechtslage zum 01.01.2008 eine völlige Neutarierung der Tabelle, da die Berechnungsbasis des Regelbetrages„wieviel Unterhalt in 2008 ?“ weiterlesen