Parenting Coordination – Konfliktlösungsunterstützung für Eltern

Was verbirgt sich hinter dem Schlagwort `“Parenting Coordination?“ Die nachfolgend verlinkte Seite gibt hierzu einen recht guten Überblick: Quelle: What is Parenting Coordination and is it available in Nova Scotia | Mercier Services Mediation Im Kern geht es um einen Ansatz der Konfliktlösungsunterstützung für Eltern, die im Rahmen von Trennung und/oder Scheidung oder aber auch„Parenting Coordination – Konfliktlösungsunterstützung für Eltern“ weiterlesen

Anwälte: immer seltener bei Gericht

Die Gerichte ächzen vor steigenden Fallzahlen, die Terminkalender sind voll und Terminierungen bis in die zweite Jahreshälfte des kommenden Jahres sind keine Seltenheit. Mitunter wird sogar von einem Stillstand der Rechtspflege gesprochen. Gleichwohl hat das Soldan-Institut herausgefunden, dass wir Anwälte immer weniger bei Gericht aufschlagen: https://www.soldan.de/insights/soldan-institut-anwaelte-gehen-immer-seltener-zu-gericht/ Das hat sehr wohl etwas damit zu tun, dass„Anwälte: immer seltener bei Gericht“ weiterlesen

Männer in der Zwickmühle als Ernährer und Väter

Der MDR hat sich auch mit der neuen FORSA-Studie zum Rollenverständnis der Männer geäußert. Der Sender sieht die Männer demnach in einer Zwickmühle zwischen dem klassischen Familienernährer und den Aufgaben als Vater. Der MDR weist hier: Männer in der Ernährer- und Vater-Zwickmühle | MDR.DE. darauf hin, dass es auch nach dieser Studie ein Ost-West-Gefälle gäbe,„Männer in der Zwickmühle als Ernährer und Väter“ weiterlesen

Was versteht man unter „Eignung für die angestrebte Ausbildung“

Bei der Frage, ob ein Anspruch aus Ausbildungsunterhalt besteht, kommt es auch darauf an, ob überhaupt eine Eignung für die angestrebte Ausbildung vorliegt. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass diese dann besteht, wenn der bisherige schulische Werdegang einen erfolgreichen Abschluss dieser angestrebten Ausbildung erwarten lässt. Soweit bei durchschnittlichen Leistungen mit der Abiturnote ein Numerus clausus für„Was versteht man unter „Eignung für die angestrebte Ausbildung““ weiterlesen

Unterhalt in Übergangszeiten

Unter Übergangszeiten versteht man im Unterhaltsrecht die Zeiträume, die zwischen Schulabschluss und Ausbildungsbeginn liegen. Normalerweise handelt es sich also um die Zeit zwischen dem Abitur und dem Beginn eines Studiums oder einer Lehre oder aber zwischen dem Hauptschulabschluss oder der mittlere Reife und derLehre. Nach Abschluss der Schulausbildung und dem Beginn einer weiterführenden Ausbildung oder„Unterhalt in Übergangszeiten“ weiterlesen

Unterhaltsbedarf nach der Berufsausbildung

Nach Abschluss der Berufsausbildung besteht die Obliegenheit für den Volljährigen, für seinen Lebensunterhalt selbst aufkommen zu müssen. Aus diesem Grunde kommt deshalb ein Unterhaltsbedarf nur in Ausnahmefällen in Betracht. Dies dürfte auch wegen der Verpflichtung, jede sich bietende Tätigkeit anzunehmen, regelmäßig nur bei Erkrankung oder Behinderung mit Arbeitsunfähigkeit anzunehmen sein. In diesen Fällen kann der„Unterhaltsbedarf nach der Berufsausbildung“ weiterlesen

Die FAZ zum Pflegezeitgesetz

Die FAZ hat sich in einem lesenswerten Artikel mit dem Pflegezeitgesetz befasst. Seit dem 01. Januar ist dieses Gesetz in Kraft, das die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Angehörigen regelt. Der Artikel ist hier zu finden: Pflegezeitgesetz: Weniger arbeiten, um Angehörige zu pflegen – Beruf & Chance – FAZ.

Zusammenleben reicht doch – oder ?

Zuerst ist man verliebt…. dann reift irgendwann der Entschluss, es miteinander zu versuchen. Die Zahl der Paare, die ohne den standesamtlichen Segen zusammenleben, steigt. Die Gründe hierfür sind vielfältig – heiraten kann man ja immer noch, wenn es denn gut geht oder wenn Kinder kommen oder wenn man sich wirtschaftlich situiert hat oder oder oder….. oder„Zusammenleben reicht doch – oder ?“ weiterlesen

Ehe ohne Trauschein – Statistik

Wenn man etwas über die Statistik zu nichtehelichen Lebensgemeinschaften erfahren will, dann tut man sich da etwas schwer. Der Grund ist darin zu sehen, dass – im Gegensatz zur Ehe – diese Lebensform nirgendwo registriert wird. Dennoch gibt es aus verschiedenen Erhebungen Zahlen, die beispielsweise vom Statistischen Bundesamt mitgeteilt werden. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=young+man+woman+love&iid=5209918″ src=“4/6/1/0/Man_and_Woman_8e26.jpg?adImageId=9619885&imageId=5209918″„Ehe ohne Trauschein – Statistik“ weiterlesen