Was ist, wenn der Vermieter die Betriebskosten nicht abrechnet?

Das alte Jahr ist vorüber, und damit für viele Mieterinnen und Mieter die letzte Frist, in der sie eine Betriebskostenabrechnung für 2015 bekommen sollten, verstrichen. Was ist aber, wenn der Vermieter nicht abrechnet? Schließlich besteht ja auch die Möglichkeit, eine Rückzahlung zu bekommen. Die Mieter haben daher nach dem Gesetz verschiedene Möglichkeiten die Abrechnung von„Was ist, wenn der Vermieter die Betriebskosten nicht abrechnet?“ weiterlesen

Wie ist das mit dem Umlageschlüssel für die Nebenkosten?

Jedes Jahr, meist zum Jahresende, flattert auch die Nebenkostenabrechnung ins Haus. Was ist aber, wenn der Vermieter den Umlageschlüssel für die so genannten kalten Betriebskosten geändert hat. Darf er das einfach? Da hilft zunächst nur der Blick in den Mietvertrag: Denn dort ist geregelt, welche Nebenkosten überhaupt umgelegt werden können und mit welchem Schlüssel. Wenn„Wie ist das mit dem Umlageschlüssel für die Nebenkosten?“ weiterlesen

Beim Streit um die Nebenkosten lockert der BGH die Anforderungen an die Vermieter

Vermieter haben nach einer Entscheidung des BGH (Az. VIII ZR 93/15) künftig größeren Spielraum bei der Gestaltung der jährlichen Nebenkostenabrechnung. Wenn wie im entschiedenen Falle die Kosten für Wasser, Abwasser und Müllabfuhr auf mehrere Gebäude umgelegt werden, müssen die einzelnen Rechenschritte nicht mehr aus der Abrechnung ersichtlich sein. Damit stellte sich der BGH gegen die„Beim Streit um die Nebenkosten lockert der BGH die Anforderungen an die Vermieter“ weiterlesen