Süddeutsche Leitlininen neu zum 01.01.2010

Die Süddeutschen Oberlandesgerichte haben neue unterhaltsrechtliche Leitlinien vorgelegt, die hier auf den Seiten des  OLG Stuttgart zum download bereitstehen. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=child+father+snow&iid=239975″ src=“0236/4dcfbdcc-f4c3-4198-9e1b-b44b4cbb0c56.jpg?adImageId=8831188&imageId=239975″ width=“500″ height=“333″ /] Die Süddeutschen Leitlinien beziehen sich auch auf die Düsseldorfer Tabelle, die Erläuterungen zur Düsseldorfer Tabelle werden durch die Leitlinien ersetzt.

Düsseldorfer Tabelle 2010 – die aktuelle Tabelle steht zum Download bereit

Das OLG Düsseldorf hat gestern die neue Tabelle veröffentlicht, die hier zum download breitsteht. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=children+money&iid=102771″ src=“0099/6a68baf1-dd06-49fa-93f8-b4dc1215540d.jpg?adImageId=8830130&imageId=102771″ width=“413″ height=“414″ /] Außerdem hat das Gericht eine Vergleichstabelle zum download bereitgestellt, aus der die Differenzen zu der letzten Tabelle ersichtlich sind, sowohl in Höhe der prozentualen Steigerung wie auch in Höhe der Zahlbeträge. Dies ist„Düsseldorfer Tabelle 2010 – die aktuelle Tabelle steht zum Download bereit“ weiterlesen

gesetzlicher Mindestunterhalt Neuberechnung 2010

Das Wachstumsbeschleunigungsgesetz hat eine kräfige Erhöhung des gesetzlichen Mindestunterhalts bewirkt. Deswegen gibt es auch eine neue Düsseldorfer Tabelle. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=child+mother+money&iid=5211280″ src=“9/6/8/1/low_angle_view_8436.jpg?adImageId=8766412&imageId=5211280″ width=“413″ height=“413″ /] § 1612a BGB bestimmt, dass sich der gesetzliche Mindestunterhalt nach dem sächlichen Existenzminimum im Kinderfreibetrag des Einkommensteuerrechtes richtet. Dieser Betrag ist zum 01.01.2010 von EUR 1933,00  um EUR 151,00„gesetzlicher Mindestunterhalt Neuberechnung 2010“ weiterlesen

Düsseldorfer Tabelle 2010 oder warum die Erhöhung so hoch ausfällt

Der Grund für den enormen Anstieg der Unterhaltsbeträge in der neuen Düsseldorfer Tabelle, über den ich hier schon was geschrieben hatte, liegt in dem so genannten Wachstumsbeschleunigungsgesetz, das zum 01. Januar in Kraft getreten ist. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=child+mother+winter&iid=5093865″ src=“e/3/0/1/Mother_and_son_c9ee.jpg?adImageId=8766025&imageId=5093865″ width=“380″ height=“253″ /] Dort wurde nämlich die Erhöhung der Kinderfreibeträge beschlossen. War der Betrag für„Düsseldorfer Tabelle 2010 oder warum die Erhöhung so hoch ausfällt“ weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle soll 13 % mehr Unterhalt bringen

Das war die Nachricht, mit der die BILD nach Weihnachten aufwartete. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=children+father&iid=298188″ src=“0294/7d472e72-2762-4209-a84f-d477d5ed06fb.jpg?adImageId=8740078&imageId=298188″ width=“319″ height=“480″ /] Der Artikel ist hier zu finden. Die Bildzeitung beruft sich hierbei auf das OLG Düsseldorf, das die neue Tabelle am 06. Januar veröffentlichen wird. Dies habe ich bereits hier geschrieben. Das Blatt führt weiter aus, dass„Neue Düsseldorfer Tabelle soll 13 % mehr Unterhalt bringen“ weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle 2010

Das OLG Düsseldorf hat hierzu eine Pressemitteilung veröffentlicht. Zum 1.1.2010 tritt die neue Düsseldorfer Tabelle in Kraft. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=children+father+family&iid=296701″ src=“0293/a42fa26b-b6ea-4ffd-a32c-d2a05ca61a23.jpg?adImageId=8725833&imageId=296701″ width=“320″ height=“480″ /] Eine Anpassung ist erforderlich, weil sich zum Jahreswechsel infolge des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes die steuerlichen Kinderfreibeträge und das Kindergeld ändern werden.  Dies hat direkten Einfluss auf die Berechnung des gesetzlichen Mindestunterhaltes, da„Neue Düsseldorfer Tabelle 2010“ weiterlesen

Rechtspfleger sorgen für traffic :)

neulich aus den Referren gefischt: Das online-Forum für Rechtspfleger unter http://www.rechtspflegerforum.de. Ich bin darauf  gestoßen, weil dort ein link zu meinen Erläuterungen, wie die alten Unterhaltstitel umgerechnet werden,  gesetzt worden ist. Vielen Dank dafür. Ich hoffe, ich konnte etwas behilflich sein.

Wie werden die alten Titel umgerechnet ?

Wenn ein dynamischer Unterhaltstitel besteht, der einen Prozentsatz nach der jeweiligen Regelbetragsverordnung ausgewiesen hat, so muss dieser Titel an das geänderte neue Unterhaltsrecht angepasst werden. Der Gesetzgeber hat durch die Übergangsvorschriften dafür gesorgt, dass eine Abänderung des Titels nicht notwendig ist. Vielmehr hat eine Umrechnung stattzufinden. Diese wird wie folgt vorgenommen: 1.Der bisherige Prozentsatz vom„Wie werden die alten Titel umgerechnet ?“ weiterlesen

Düsseldorfer Tabelle 2008 ->> Ergänzung

Nachdem das Erstaunen im Sommer diesen Jahres große war, als die Beträge für den Kindesunterhalt zurückgingen, weil der Regelbetrag zum 01. Juli 2007 abgesenkt worden war, wird es jetzt ab Januar zu einer Erhöhung der Zahlbeträge kommen. In Westdeutschland liegt die Erhöhung bei ca. 1,75 EUR. In den neuen Ländern ist die Erhöhung deutlich höher.„Düsseldorfer Tabelle 2008 ->> Ergänzung“ weiterlesen