Schlagwort-Archive: Gutachten

Sorgerechtsentzug nach umstrittenem Gutachten

Die mdr-Sendung exakt hat auf einen tragischen Fall aus dem Vogtland aufmerksam genacht. Hier war nach einer Begutachtung das Kind in einer Pflegefamilie untergebracht und die elterliche Sorge entzogen worden. Dieses Gutachten wies erhebliche Mängel auf, wie mdr berichtet.

Gleichwohl kam es nicht zu einer Rückübertragung des Sorgerechts, allenfalls regelmäßige Umgangskontakte fanden statt.

Die Mutter hat das Kind zwischenzeitlich aus der Pflegefamilie entführt.

Exakt: Sorgerechtsentzug nach umstrittenem Gutachten | MDR.DE.

Bereits hier:

https://anwaltsblog.wordpress.com/2013/10/30/gutachten-in-sorgerechtsverfahren/

 

hatte ich zur Gutachtenproblematik Stellung bezogen.

 

Werbeanzeigen

Gutachten in Sorgerechtsverfahren

Gutachter stehen in Sorgerechtsverfahren unter Kritik. Wenn es in einer Kindschaftssache dazu kommt, dass das Gericht ein Gutachten einholen lässt, dann entscheidet dieses Papier unter Umständen darüber, wie das weitere Leben eines Kindes verlaufen wird. Eine schon zugegebenermaßen ältere Untersuchung eines Kölner Psychologen hat ergeben, dass ein großer Teil der verwendeten Tests heutigen wissenschaftlichen Anforderungen nicht oder nur zum Teil genügt.

Die Süddeutsche Zeitung hat hier eine Reportage zu diesem Thema veröffentlicht:

Sorgerechtsverfahren in der Kritik – Schlampige Gutachten – Panorama – sueddeutsche.de.

Als Fazit bleibt, nicht darauf zu hoffen, dass sich in der Politik etwas bewegt, sondern die Verfahren von vorneherein so zu führen und zu begleiten, dass die neuralgischen Punkte bereits im Verfahren vor dem Familiengericht ausdiskutiert werden und das Gutachten nicht einfach nur vom Fazit her gelesen wird. Besser ist allemale, eine konsensuale Lösung zu erarbeiten, die eine Begutachtung insgesamt überflüssig macht.

 

Die FAZ über Gutachter an Familiengerichten: Da sei schlechter Rat teuer

Die FAZ hat sich in einem lesenswerten Artikel über die Gutachterpraxis an Familiengerichten ausgelassen. An der derzeitigen Praxis an den Familiengerichten wird kaum ein gutes Haar gelassen. Fehlgutachten seien an der Tagesordnung – mit oftmals verheerenden Konsequenzen für die betroffenen Kinder und Eltern.

Mehr dazu auf den Seiten der FAZ:

Gutachter an Familiengerichten: Da ist schlechter Rat teuer – Menschen – FAZ.

Verkehrsgerichtstag: Idiotentest auf den Prüfstand

heute berät der Verkehrsgerichtstag in Goslar über den so genannten „Idiotentest“ – genauer gesagt, über das medizinisch-psychologische Gutachten.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=car+driving&iid=284965″ src=“0281/369df0d7-0e1e-434d-831e-e032e2902b94.jpg?adImageId=9612710&imageId=284965″ width=“500″ height=“335″ /]

Die Erfahrung zeigt,  dass insbesondere das intransparente Verfahren und Mängel in der Dokumentation dazu führen, dass die Gutachten derzeit vor den Gerichten kaum mit Aussicht auf Erfolg in Zweifel gezogen werden können. Das sollte beispielsweise durch Video- und Tonbandmitschnitte in Zukunft besser werden.

Die MPU wird aber nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Verwaltungsverfahrens bleiben. Darin sind sich die Experten einig. Man darf auf die Ergebnisse der heutigen Beratungen gespannt sein.

Plötzlich hats gescheppert

Winterszeit ist Unfallzeit. Obwohl die meisten Autofahrer auf die Witterungsverhältnisse eingestellt sind, kommt es vermehrt zu Autounfällen. Auch wenn es sich „nur“ um Blechschäden handelt, hat man doch das eine oder andere zu bedenken.

Ist der Unfall polizeilich aufgenommen worden oder nicht ? Kennt man die Adressen von Zeugen ? Wie stellt sich der Sachverhalt dar ? Diese und ähnliche Fragen können bei der Regulierung zu erhebliche Kopfschmerzen führen, wenn die Versicherung nachhakt.

Hinzu kommen weitere Kosten, die genau kalkuliert sein wollen : Leihwagen oder doch Nutzungsausfallentschädigung ? Gutachterkosten ? Wie siehts aus mit den Kosten der Rechtsverfolgung ? Wer bezahlt meinen Anwalt ? Habe ich einen Verkehrsrechtsschutz oder nicht ?

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=accident+car&iid=7428888″ src=“5/8/b/8/CHRISTMAS_LIFESAVERS_d70e.JPG?adImageId=8977827&imageId=7428888″ width=“500″ height=“325″ /]

Heute war im Notutzbuch in bayern2Radio ein gut gemachter Beitrag zu diesem Thema zu hören, den der Sender hier als podcast zum herunterladen ins Netz gestellt hat.  Der Sender hat in seinem Internetangebot hier auch weitere Informationen zusammengestellt.