EU plant Vereinfachung der Forderungsbeitreibung

„EU will beim Eintreiben der Schulden helfen“ meldet die Tagesschau. Es geht darum, dass die internationale Forderungsbeitreibung innerhalb der EU immer noch schwierig und kompliziert ist. Unterschiedliche Verfahren und divergierende Rechtsordnungen ermöglichen zwar den Handel und die Lieferung innerhalb der EU, wenn es dann aber darum geht, berechtigte Forderungen auch gerichtlich durchzusetzen und aus diesen„EU plant Vereinfachung der Forderungsbeitreibung“ weiterlesen

Internationales Familienrecht

Der Bundesgerichtshof hat jetzt zur Frage nach der Immunität eines deutschen Diplomaten Stellung genommen, der im Ausland – hier: Albanien – sich von seiner Ehefrau hatte scheiden lassen. Es ging in dem Verfahren darum, ob die nach albanischem Recht in Tirana ausgesprochene Scheidung in Deutschland anerkannt werden kann oder nicht. Der BGH hat sich in„Internationales Familienrecht“ weiterlesen