zu guter Letzt: Tiere vor Gericht

Wer glaubt, dass Tierprozesse in das finstere Mittelalter gehörten, mag sich irren. Zwar fehlt den Tieren heutzutage die Parteifähigkeit, dennoch sind sie nach wie vor Objekte in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Abgesehen von dem damaligen Schlusspunkt unter eine familienrechtliche Auseinandersetzung, die zuletzt noch das Umgangsrecht mit dem Hund regelte hat die LTO Redaktion nun tierische Entscheidungen aus„zu guter Letzt: Tiere vor Gericht“ weiterlesen