Schimmel: ein dauerndes Problem bei Mietverhältnissen

Die immowelt hat hier: Quelle: Schimmel gibt Mietern die Sporen: Jeder 7. Betroffene will umziehen – immowelt.de einen Beitrag zu der Schimmelproblematik veröffentlicht. Es gibt genau zwei Möglichkeiten, auf die der Schimmelbefall zurückzuführen ist: Entweder sind es Mängel an der Wohnung, die letztlich zu Beseitigungsansprüchen und Mietminderung führen oder aber der Befall ist auf ein„Schimmel: ein dauerndes Problem bei Mietverhältnissen“ weiterlesen

Wohnungsmängel : Checkliste für die Besichtigung

Die Anzeige in der Zeitung oder in einem Internetportal klingt verlockend.   Jetzt steht die Besichtigung mit Makler oder Eigentümer an. Kann die Besichtigung tatsächlich die geweckten Erwartungen erfüllen? In der Praxis zeigt sich häufig, dass die Probleme mit der vermeintlichen Traumwohnung sich erst später zeigen. Dabei fällt auf, dass ein genaues Hinschauen vor Unterzeichnung„Wohnungsmängel : Checkliste für die Besichtigung“ weiterlesen

Wenn die Dachrinne defekt ist…

Wenn die Dachrinne undicht oder ein Regenfallrohr defekt ist, kann das einen Mangel an der Wohnung bedeuten. Problematisch wird es dann auf alle Fälle, wenn hierdurch Feuchtigkeit ins Mauerwerk dringt und sich Schimmel bildet. Wenn ein Mangel vorliegt, stehen dem Mieter Mängelbeseitigungs- und Mietminderungsansprüche zur Seite. Darauf weist hier ProMietrecht  hin.