Mangelfall – die Berechnung

Immer wieder stellt sich die Frage, wie im Mangelfall konkret zu rechnen ist. Ich stelle hier die Berechnungsmethode der Süddeutschen Leitlinien 2010 vor: Ein absoluter Mangelfall liegt nach den Leitlinien dann vor, wenn das Einkommen des Verpflichteten zur Deckung seines notwendigen Selbstbehalts und der gleichrangigen Unterhaltsansprüche der Kinder nicht ausreicht. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=parents+children&iid=5281685″ src=“b/0/e/a/Man_with_two_603c.jpg?adImageId=8918450&imageId=5281685″„Mangelfall – die Berechnung“ weiterlesen