Schimmel in der Wohnung – Mangelbeseitigung und Schadensersatz

Auf den Seiten von Rechtsindex wurde auf ein Urteil des Amtsgerichts München hingewiesen. Demnach ist der Mieter verpflichtet, einen erneut auftretenden Mangel nach vorgenommener Mängelbeseitigung wieder dem Vermieter anzuzeigen. Unterlässt es der Mieter, nach erneutem Schimmelbefall trotz vorhergegangener Beseitigung des Schimmels durch eine Fachfirma, diesen Befall dem Vermieter anzuzeigen, verliert er seine Rechte. Ausführlich wird„Schimmel in der Wohnung – Mangelbeseitigung und Schadensersatz“ weiterlesen

BGH zu Modernisierungsmassnahmen

Hier eine interessante Nachricht von DATEV: Zur Beurteilung der Frage, ob eine Modernisierungsmaßnahme die Mietwohnung in einen allgemein üblichen Zustand versetzt, hat der BGH jetzt in einer aktuellen Entscheidung Stellung bezogen. Mehr dazu gibt es hier bei DATEV.

Neues zu den Nebenkosten vom BGH

Der BGH hat zur Anpassung von Betriebskostenvorauszahlungen entschieden, dass diese sich an den voraussichtlich zu erwartenden Kosten zu orientieren hat. Dies kann sich aus den bestehenden Erfahrungswerten ergeben. Ein darüber hinausgehender Sicherheitszuschlag ist dagegen nicht gerechtfertigt. Mehr dazu bei DATEV.

Was man beachten muss, wenn man vorzeitig auszieht

Das Kammergericht in Berlin hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, ob einem Vermieter noch der volle Mietzins zusteht, obwohl seine Mieter bereits ausgezogen waren. Das Gericht entschied zugunsten der Mieter, weil diese die Wohnung ab dem Auszug nicht mehr nutzen konnten. Es kommt also entscheidend darauf an, ob die bisherigen Mieter bis zum Ende„Was man beachten muss, wenn man vorzeitig auszieht“ weiterlesen

Was den Vermieter nicht zu interessieren hat: Unzulässige Fragen auf Selbstauskunftsbogen

Unzulässige Fragen auf Selbstauskunftsbogen – Vermieter sind kritisch und wählerisch geworden. Viele wollen sich schon im Vorfeld der Vermietung so weit wie möglich absichern, um dann später keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Sicher haben die Vermieter keinen Anspruch darauf, dass eine Selbstauskunft erteilt wird – allerdings haben die Mieter ihrerseits auch keinen Anspruch darauf, bei„Was den Vermieter nicht zu interessieren hat: Unzulässige Fragen auf Selbstauskunftsbogen“ weiterlesen

BILD mit Mietrechtskampagne

Die Tageszeitung mit den vier großen Buchstaben hat eine Mietrechtskampagne gestartet. Mit dem Aufmacher auf  Seite 1 hat die BILD am gestrigen Donnerstag die Leserinnen und Leser für die Möglichkeiten bei der Mietminderung sensibilisiert. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=bild&iid=4305389″ src=“3/2/e/3/Charity_Gala_Ein_b502.jpg?adImageId=8018567&imageId=4305389″ width=“419″ height=“594″ /] Herausgeber und Chefredakteuer Kai Diekmann, der kürzlich hier bei uns in Meßkirch eine„BILD mit Mietrechtskampagne“ weiterlesen