BGH: Extra-Gebühren für Pfändungskonto sind unzulässig

Nun ist es höchstrichterlich bestätigt: Die Banken dürfen für die P-Konten keine zusätzlichen Gebühren verlangen. Die Kreditwirtschaft hat nun angekündigt, die Mehrkosten auf alle Kunden umzulegen. Erfreulich ist aber auf alle Fälle, dass die Umsetzung der gesetzlichen Vorlage nicht zu Lasten der Kunden gehen darf. Einen ausführlichen Kommentar gibt es hierzu bei Spiegel online:  „BGH: Extra-Gebühren für Pfändungskonto sind unzulässig“ weiterlesen

P-Konto vor Jahresende beantragen

Die Schwäbische Zeitung hat auf eine wichtige Änderung des Vollstreckungsrechts hingewiesen. Ab dem kommenden Jahr kann Pfändungsschutz nur noch über ein P-Konto erreicht werden. Deswegen gilt es, jetzt aktiv zu werden. P-Konto vor Jahresende beantragen – Aktuelle Verbraucherinfos der Schwäbischen Zeitung – schwaebische.de.