Schlagwort-Archive: Test

Kennen Sie die Verkehrsregeln?

Wie lange ist es her, dass Sie den Führerschein erworben haben? Oder sind Sie vielleicht gerade dabei, die Fahrerlaubnis zu erwerben?

Würden Sie heute noch die Theorieprüfung bestehen?

Die Erfahrung in verkehrsrechtlichen Angelegenheiten zeigt uns auch, dass nicht immer alle sofort die Situation richtig einschätzen.

Wir haben unsere Kanzlei-App um ein Modul erweitert, in dem man spielerisch seine Kenntnisse überprüfen kann. Die Fragen beim Fahrschul-Quiz werden aus dem offiziellen Fragenkatalog des TÜV zusammengestellt.

Wenn Sie noch keine Kanzlei-App haben: Hier geht es zu den stores.

Sie haben kein Mobilgerät oder eines mit einem anderen Betriebssystem? Dann gibt es hier einen so genannten webshadow zur Darstellung der App-Inhalte.

Wir wünschen viel Vergnügen!

your lawyer is your friend 🙂

 

Vaterschaftstest: die Serie beim Kuckucksvater-Blog geht weiter

Morgen erscheint die nächste Folge in der Reihe „Recht und Gesetz – Vaterschaftstest“ im Kuckucksvaterblog.

Dieses Mal wird es um die Frage gehen, wie man denn zur Zustimmung zu einem solchen Test – in der Sprache des Gesetzgebers heisst das „ Einwilligung in eine genetische Untersuchung zur Klärung der leiblichen Abstammung“. – erhält.

Hier gibt es die bisherigen Folgen zum Nachlesen:

Darf ich einen heimlichen Vaterschaftstest machen

Wer darf einen Vaterschaftstest verlangen

Gerne steht Ihnen Rechtsanwalt Hoheisel-Gruler für weitere Fragen zum Thema auch telefonisch zur Verfügung. Die Kanzlei bietet hierzu des Service einer telefonischen Rechtsberatung unter der kostenpflichtigen Servicenummer 0900-1876000021 an.

Es werden 1,99 Euro pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom berechnet. Aus Mobilfunknetzen wird zum Teil vom Netzbetreiber ein Aufschlag berechnet. Der jeweilige Minutenpreis wird aber immer vor Gesprächsbeginn kostenlos angesagt.

Die Einzelheiten hierzu finden Sie hier.