Wildunfall

Der Kollege Hoenig aus Berlin hat hier in seinem weblog auf einen Fall aufmerksam gemacht, der in seiner Kanzlei derzeit bearbeitet wird. Dieser Fall wurde in der ZDF-Sendung WiSo behandelt. Dankenswerterweise hat der Kollege einen link zum Beitrag des ZDF gesetzt. Der Beitrag ist sehenswert, er zeigt deutlich die Problematik beim Wildunfall auf. Ergänzend hierzu„Wildunfall“ weiterlesen

Fuchs Fahrlässigkeit Fahrmanöver – was der BGH dazu meint.

Ein beachtenswertes Urteil kommt vom XII. Zivilsenat des BGH. Demnach handelt der Fahrer eines Fahrzeugs, der reflexhaft einem plötzlich auf der Straße erscheinenden Fuchs ausweicht, nicht grundsätzlich grob fahrlässig. Ausführlich habe ich die Entscheidung in meinem Rechtsprechungsblog dargestellt.