Arbeitsrecht: Im Urlaub bleibt das Diensthandy aus

Ein Arbeitgeber verlangt von seinen Mitarbeitern, auch im Urlaub das Handy nicht auszuschalten. Kann er seine Angestellten dazu zwingen? Der Erholungsurlaub dient der Erholung – das Diensthandy kann daher zu Hause bleiben. Mehr dazu in der Arbeitsrechtskolumne auf ZEIT ONLINE: Quelle: Arbeitsrecht: Muss ich Dienstanrufe im Urlaub annehmen? | ZEIT ONLINE