Wenn der Postmann zweimal klingelt – oder: Paketzustellung am Arbeitsplatz

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit werden unzählige Pakete versandt, private Weihnachtspäckchen ebenso wie die Bestellungen aus den online-shops. Leider kommen die Paketdienste meistens dann, wenn man in der Arbeit ist. Aber kann man sich die Pakete einfach ins Geschäft schicken lassen? Die Süddeutsche Zeitung hat hier das Wichtigste zu diesem Thema zusammengetragen. Quelle: (9+)Darf ich„Wenn der Postmann zweimal klingelt – oder: Paketzustellung am Arbeitsplatz“ weiterlesen

Wenn die Weihnachtsdeko Ärger macht…

Ich habe bereits hier auf Urteile hingewiesen, die sich mit den juristischen Folgen von Weihnachtsdekorationen und weihnachtlichen Schadensfällen befasst haben. Ich möchte es nun nicht versäumen, auf eine interessante Seite von ProMietrecht hinzuweisen, die sich mit Weihnachtsdekorationen die blinken oder nur leuchten, befasst. Kann es störend sein, z.B. wenn nachts ständig Licht einer solchen Deko in„Wenn die Weihnachtsdeko Ärger macht…“ weiterlesen

Von Adventskranz bis Wunderkerze: weihnachtliche Urteile im Mietrecht

Die Advents- und Weihnachtszeit soll eine friedvolle und besinnliche Zeit sein. Doch gerade hier liegen häufig auch die Ursachen für mietrechtliche Auseinandersetzungen. Sei es die störende Lichterkette, der blinkende Schwippbogen, der Plastikweihnachtsmann an der Fassade oder seien es Unfälle, die durch brennende Kerzen oder umstürzende Weihnachtsbäume verursacht werden, der Deutsche Mieterbund hat hier eine Zusammenstellung„Von Adventskranz bis Wunderkerze: weihnachtliche Urteile im Mietrecht“ weiterlesen

Wie man Ärger nicht nur mit Weihnachtseinkäufen vermeidet….

Die Stiftung Warentest hat auf Ihrer Internetseite pünktlich zur Weihnachtszeit die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie man Ärger und Enttäuschungen bei Einkäufen erledigt. Es geht um die allseits immer wieder kehrenden Fragen rund um das Widerrufsrecht, wie das Gewährleistungsrecht ausgestaltet ist, und wer der richtige Ansprechpartner bei Defekten ist. Widerruf, Reklamation, Umtausch – Elf Irrtümer rund„Wie man Ärger nicht nur mit Weihnachtseinkäufen vermeidet….“ weiterlesen

Nach der Weihnachtszeit – die Heilige Patchworkfamilie

Nach der weihnachtlichen Festzeit kehrt nun wieder der Alltag ein. Weihnachten ist auch immer wieder ein Anlaß, über die Heilige Familie nachzudenken. Nicht nur das Kind in der Krippe, Ochs und Esel und die Engel und Hirten stehen da im Mittelpunkt. Es ist die Familie des Christkindes, die zum Nachdenken anregt. Maria und Josef, sie„Nach der Weihnachtszeit – die Heilige Patchworkfamilie“ weiterlesen

Was die Vorweihnachtszeit an arbeitsrechtlichen Komplikationen bereit hält

Alle Jahre wieder stellen sich in arbeitsrechtlicher Hinsicht ähnliche Fragen: Wie ist das mit der Weihnachtsfeier – muss ich da wirklich hin? Wie habe ich mich zu verhalten? Aber auch die Frage, ob und gegebenenfalls wie der Arbeitsplatz sich in weihnachtlicher Dekoration ergeben darf, ist durchaus berechtigt. Für Spiegel online hat die Kollegin Oberthür aus„Was die Vorweihnachtszeit an arbeitsrechtlichen Komplikationen bereit hält“ weiterlesen

Alle Jahre wieder…Weihnachtszeit – Schwere Zeit für nicht wenige getrenntlebende Eltern und deren Kinder

Jedes Jahr ist die Adventszeit eine besondere Zeit für getrennt lebende Eltern und deren Kinder. Viele schaffen es, hier eine für die Kinder gute Lösung zu suchen und zu finden. Allerdings gibt es sehr viele Fälle, in denen die Vorweihnachtszeit und das Weihnachtsfest zur Qual für Väter, Mütter, Kinder wird. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht„Alle Jahre wieder…Weihnachtszeit – Schwere Zeit für nicht wenige getrenntlebende Eltern und deren Kinder“ weiterlesen