Vertraulichkeit: Eine Grundvoraussetzung der Mediation

Was macht Mediation so besonders? Und was unterscheidet Mediation von gerichtlichen und anderen Verfahren zur Konfliktregulierung? Zu den wesentlichen Grundvoraussetzungen gehört das Prinzip der Vertraulichkeit. Das scheint nun auf den ersten Blick nichts besonderes zu sein. Tatsächlich liegt aber dessen Reiz in den Wirkungen, die diese Voraussetzung zu entfalten in der Lage ist. Mediation geht„Vertraulichkeit: Eine Grundvoraussetzung der Mediation“ weiterlesen

Sommer und Grillen: Nicht Allen gefällt’s

Grillen im Sommer – das gehört einfach zusammen. Doch nicht alle sind davon begeistert, wenn in der Nachbarschaft gegrillt wird. Da wird ein beliebtes Freizeitvergnügen der Einen schnell zum Freizeitärger der Anderen. Die dabei entstehenden Grillgerüche sind dann Auslöser von Streitigkeiten, die immer mal wieder vor Gericht landen. Im Volkspark in Mainz bleibt das Grillen„Sommer und Grillen: Nicht Allen gefällt’s“ weiterlesen

Mediation – in 6 Schritten erklärt…

…. das verspricht der heutige Netzfund zum Thema „Mediation“. Quelle: How Mediation works in 6 steps Tatsächlich befasst sich dieser Text weniger damit, wie Mediation funktioniert, sondern vielmehr damit, welche Schritte man durchlaufen kann/muss/soll. Gleichwohl ist dieser kurze Text lesenswert, geht es doch darum, nicht die Schritte des Mediationsverfahrens im Einzelnen nochmals zu erläutern, sondern„Mediation – in 6 Schritten erklärt…“ weiterlesen

Die Definition von Mediation als Problemlösungs-Prozess

Auf den Seiten der Harvard-Law-School findet sich ein eindrucksvoller Artikel, in dem Prof. Lawrence Susskind nicht nur die verborgenen Vorteile von Mediation beschreibt, sondern dieses Verfahren auch als einen Prozess zur Problemlösung definiert: — Read on http://www.pon.harvard.edu/daily/mediation/mediation-as-problem-solving/ Dabei ist der Artikel natürlich von der amerikanischen Sicht des Gerichtsverfahrens und die Rolle der Mediation in diesem„Die Definition von Mediation als Problemlösungs-Prozess“ weiterlesen

ISUV-Vortrag in Ravensburg: Mediation in Familiensachen

Am Mittwoch, den 23.06.2010 findet um 19:30 Uhr im Gasthaus „Engel“ in Ravensburg ein Vortragsabend des  Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht ISUV/VDU e.V. zum Thema „Mediation und alternative Konfliktlösungen in Familiensachen“ statt, zu dem ich als Referent geladen worden bin. Größere Kartenansicht Der Eintritt ist frei. Ich freue mich auf Ihr Kommen. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=couple+divorce&iid=5156361″„ISUV-Vortrag in Ravensburg: Mediation in Familiensachen“ weiterlesen

Schlichter Prozess

So lautet der Aufmacher auf dem aktuellen AOK-Unternehmermagazin „praxis aktuell“. Es finden sich hier zwei altbekannte Streithähne – Dagobert Duck und sein Neffe Donald, Stirn an Stirn mit geballten Fäusten. [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=conflict&iid=233602″ src=“0230/72694269-fbeb-44b6-98a9-295b9a3f94cf.jpg?adImageId=12156939&imageId=233602″ width=“337″ height=“506″ /] Der Untertitel zeigt, wo es lang geht. Die AOK verspricht: Nicht jeder Streit muss vor Gericht, wir„Schlichter Prozess“ weiterlesen