Achtsamkeit in der Mediation

Achtsamkeit – oder mindfulness – ist zu einem Modewort geworden, dem der Ruch von Esoterik und Bewusstseinserweiterung anhaftet. Weil gerade in der Mediation das Thema der Achtsamkeit eine besondere Rolle spielt, ist nachstehender Artikel eine gute Quelle, um einen Überblick darüber zu bekommen, was mit Achtsamkeit gemeint ist – und was nicht: Quelle: What Mindfulness„Achtsamkeit in der Mediation“ weiterlesen

Vertraulichkeit: Eine Grundvoraussetzung der Mediation

Was macht Mediation so besonders? Und was unterscheidet Mediation von gerichtlichen und anderen Verfahren zur Konfliktregulierung? Zu den wesentlichen Grundvoraussetzungen gehört das Prinzip der Vertraulichkeit. Das scheint nun auf den ersten Blick nichts besonderes zu sein. Tatsächlich liegt aber dessen Reiz in den Wirkungen, die diese Voraussetzung zu entfalten in der Lage ist. Mediation geht„Vertraulichkeit: Eine Grundvoraussetzung der Mediation“ weiterlesen

Mediation: Ein kurzer Überblick

Wenn Konflikte anstehen, die gelöst werden sollen, stellt sich die Frage, wie das am besten zu bewerkstelligen sei. Mediation kann hierbei eine passable Möglichkeit sein, schnell und sicher zu einem Erfolg zu gelangen. Doch welche Grundprinzipien stehen dahinter? Ist es nicht ein Aushandeln von Positionen, so ähnlich wie bei Vergleichsverhandlungen? Diese Auffassung kommt von einer„Mediation: Ein kurzer Überblick“ weiterlesen

Michelangelo und die Mediation

Kürzlich habe ich in einem anderen blog-Beitrag von einem Kollegen gelesen, der seine Methode Michelangelo-Mediation genannt hat. Nun war dieser Beitrag auch von einer typisch anglo-amerikanischen Sicht auf die Mediation als Teil eines nach dortigen Regeln ablaufenden Moderationsprozesses als auf Mediation als eigenständiges Konfliktlösungsintstrument geprägt. Gleichwohl ist es interessant, sich mit diesen Thesen näher zu„Michelangelo und die Mediation“ weiterlesen

Digitalisierung und Mediation

Neue Techologien bringen immer sowohl glühende Verfechter:innen für das Neue als auch kritische Bedenkenträger:innen mit sich. Das ist bei der Digitalisierung nichts anderes als wie bei den Technologieschüben der letzen Jahrzehnte und Jahrhunderte. Was sich aber geändert hat, ist der Umstand, dass aufgrund der globalen Vernetzung einerseits und dem Durchdringen auch des Privaten mit neuen„Digitalisierung und Mediation“ weiterlesen

Shuttle Mediation

Unter dem Begriff „Shuttle Mediation“ werden unterschiedliche Verfahrensarten in der Mediation zusammengefasst. Vereinfacht lässt sich diese Form mit dem Sprichwort vom Berg und dem Propheten zusammenfassen: Wenn die Medianten nicht zum Mediator kommen, muss der Mediator eben zu den Medianten gehen. Dabei sitzt nicht der Mediator bequem in seinem Shuttle – vielmehr werden die Botschaften„Shuttle Mediation“ weiterlesen

The UNCITRAL Technical Notes on Online Dispute Resolution – Ein Papiertiger?

Netzfunde kommen einem manchmal vor, als stammten sie aus einer anderen Welt. So erscheint nachstehender Artikel aus heutiger Sicht eher wie ein archäologisches Fundstück aus vergangener Zeit als wie ein Artikel über Konfliktlösungsinstrumente, die online eingesetzt werden können: http://arbitrationblog.kluwerarbitration.com/2018/01/11/new-found-emphasis-institutional-arbitration-india/ In der Corona-Pandemie indes vermag man es sich nach über einem Jahr nur schwerlich vorstellen, wie„The UNCITRAL Technical Notes on Online Dispute Resolution – Ein Papiertiger?“ weiterlesen

Mediation – in 6 Schritten erklärt…

…. das verspricht der heutige Netzfund zum Thema „Mediation“. Quelle: How Mediation works in 6 steps Tatsächlich befasst sich dieser Text weniger damit, wie Mediation funktioniert, sondern vielmehr damit, welche Schritte man durchlaufen kann/muss/soll. Gleichwohl ist dieser kurze Text lesenswert, geht es doch darum, nicht die Schritte des Mediationsverfahrens im Einzelnen nochmals zu erläutern, sondern„Mediation – in 6 Schritten erklärt…“ weiterlesen

„Spektrum der Wissenschaft“ über Lügen – was hat das mit Mediation zu tun?

Je schwerer eine falsche Aussage fällt, desto mehr spiegeln die eigenen Bewegungen unbewusst die des Gegenübers. Das hat eine Untersuchung herausgefunden, wie das Spektrum der Wissenschaft in einem Artikel schreibt: Quelle: Lügen zeigt sich in Mimikry – Spektrum der Wissenschaft Nun mag man sich ja der Hoffnung hingeben, dass die Zeiten der alternativen Fakten zumindest„„Spektrum der Wissenschaft“ über Lügen – was hat das mit Mediation zu tun?“ weiterlesen

Mediation: Es gibt nicht den einen richtigen Weg

Die Harvard Law School hat eine kleine Typisierung von Mediationsarten und Formen vorgenommen: Quelle: Types of Mediation: Choose the Type Best Suited to Your Conflict – PON – Program on Negotiation at Harvard Law School Dabei wird ersichtlich, dass es eben nicht den einen richtigen Weg gibt. Es kommt vielmehr entscheidend darauf an, welches Ziel„Mediation: Es gibt nicht den einen richtigen Weg“ weiterlesen