Mumbai Police unterhält Beratungszentren für Paare

Bereits in den Jahren zwischen 2012 und 2015 hatte The Mumbai Police Hilfe-und Unterstützungszentren für Paare in Konfliktsitutationen betrieben. 2021 wurde diese Idee wiederbelebt, wie die Hindustan Times zu berichten weiß: Quelle: Mumbai Police to restart counselling centres for couples at all police stations – Hindustan Times Mumbai ist die größte Stadt auf dem indischen„Mumbai Police unterhält Beratungszentren für Paare“ weiterlesen

Keine „Gehsteigberatung“ im Schwangerschaftskonföikz

Die so genannte „Gehsteigberatung“ in Freiburg bleibt weiterhin verboten. Dies hat der VGH Baden-Württemberg entschieden. Die gezielte Ansprache von Frauen in der Nähe einer Beratungsstelle verstoße demnach gegen deren allgemeines Persönlichkeitsrecht. Deswegen stelle die Gehsteigberatung auch eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung dar. Mehr dazu auf den Seiten von DATEV.

Keine Rente wegen Falschberatung – Schadenersatz

Das OLG in München hat entschieden, dass eine Amtspflichtverletzung bei falscher Rentenberatung Schadenersatzansprüche auslösen kann. Im konkreten Fall hatte der Berater der Rentenversicherung den Ratsuchenden nicht hinreichend aufgeklärt und den zu bewertenden Sachverhalt nicht ausreichend erforscht. Deshalb war dieser von einem Anspruch auf Rente ausgegangen, der ihm aber in Wirklichkeit nicht zustand.  

Trennungskinder

Kinder leiden darunter, wenn die Beziehung zwischen den Eltern in die Brüche geht. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Vater und Mutter miteinander verheiratet waren oder nicht.   Eine Trennung stellt für Kinder eine schier unüberwindliche Zäsur dar. Auch wenn die Trennung scheinbar eine Erlösung von unendlich scheinenden Streitereien zwischen den Eltern darstellt, ist der„Trennungskinder“ weiterlesen